Bildnachweis: © Quelle Elternflyer

Das wollen wir erreichen:

Die Talentschmiede U20 ist ein gemeinsames Bildungs- und Berufsorientierungsprojekt des Landkreises Harburg mit der Süderelbe AG mit den Kernzielen:

  • die Verbesserung der Ausbildungschancen vermeintlich schwächerer, benachteiligter Schülerinnen und Schüler
  • eine Berufsorientierung in gemeinsamer Verantwortung durch eine systematische Einbindung der Akteure
  • ein zielgerichteter Übergang Schule-Beruf und damit die Reduzierung von Ausbildungsabbrüchen

Fakten

  • 30 Teilnehmer ...
    30 Teilnehmer ...

    erfahren mit Hilfe eines Films, was in ihnen steckt [lesen]
  • > 30 Mentoren …
    > 30 Mentoren …

    unterstützen im Bewerbungsprozess. [lesen]
  • 1,5 Jahre …
    1,5 Jahre …

    werden die Schüler intensiv begleitet und unterstützt. [lesen]
TALENTschmiede U20 Hamburg-Harburg

Programm

Wie funktioniert das Projekt?

Startschuss für die Teilnehmer ist das Kickstart-Camp in den Osterferien der Klasse 8.

TALENTschmiede U20 Hamburg-Harburg

organisation

Wer setzt das Projekt um?

Landkreis Harburg und Süderelbe AG haben das Modellprojekt 2013 ins Leben gerufen.

TALENTschmiede U20 Hamburg-Harburg

Partner

Wer sind die Unterstützter?

Acht Schulen, Kammern, die Arbeitsagentur, Verbände und viele Unternehmen machen mit.

 
Nora Becher Nora Becher
  • Es ist eine Bereicherung, die Schülerinnen immer besser kennen zu lernen und ich freue mich, mit ihnen zu reden, sie beim Lernen zu unterstützen und zu motivieren.

    Nora Becher

    Schulengel
    Studierende der Kulturwissenschaften an der Leuphana Universität Lüneburg